Sind Litschis gesund? 19 gute Gründe

Sind Litschis(Lychee) gesund? 19 gute Gründe

Sind Litschis gesund

1. Lychee fördert die kardiovaskuläre Gesundheit.

Studien haben gezeigt, dass die Antioxidantien in dieser Frucht die kardiovaskuläre Gesundheit fördern können. Diese Frucht enthält Verbindungen, die Oligonole genannt werden, die die Produktion von Stickstoffmonoxid stimulieren. Stickstoffmonoxid ist ein Vasodilatator, der hilft, die Blutgefäße zu erweitern, damit das Blut richtig fließen kann. Dies reduziert den Druck auf das Herz, das das Blut pumpt, und verbessert die allgemeine kardiovaskuläre Gesundheit.

Litschis enthalten Kalium, das hilft, den Natriumspiegel zu regulieren, das Elektrolytgleichgewicht aufrechtzuerhalten und den Blutdruck zu kontrollieren. Es ist auch dafür bekannt, das Risiko von Herzinfarkten und Schlaganfällen zu verringern.

Darüber hinaus enthält es viele Nährstoffe, darunter hohe Mengen an Vitamin C, Ballaststoffen, Magnesium, Kupfer, Eisen, Mangan, Folsäure und Polyphenolen, die für die Herzgesundheit von Vorteil sind.

2. Lychee eignet sich hervorragend zur Verbesserung der Verdauung.

Es wird empfohlen, diese Frucht zu verzehren, wenn Sie an Verstopfung oder anderen Erkrankungen im Zusammenhang mit dem Magen-Darm-Trakt leiden. Lychee hilft bei der Verdauung und hilft bei Magen-Darm-Beschwerden.

Der hohe Wassergehalt sowie der Ballaststoff- und Pektingehalt in Litschis unterstützen eine gesunde Verdauung. Diese Nährstoffe helfen auch, Verstopfung, Dickdarmkrebs und Hämorrhoiden vorzubeugen.

3. Lychee hat kataraktvorbeugende Eigenschaften.

Eine Katarakt ist eine Sehbehinderung, die durch die Trübung der Augenlinse verursacht wird. In einer Studie kann Litschi helfen, Katarakte zu unterdrücken. Lychee enthält sekundäre Pflanzenstoffe, die antioxidative und antitumorale Eigenschaften aufweisen. Es ist bekannt, dass es abnormales Wachstum von Zellen verhindert, die zur Vorbeugung von Katarakten beitragen.

4. Lychee hilft gegen Grippe.

Einer der Vorteile von Litschi ist, dass sie Grippe bekämpfen kann. Influenza wird durch ein Virus verursacht und ist eine hochansteckende Krankheit. Bestimmte Stämme dieser Viren sind gegen herkömmliche antivirale Medikamente resistent, was die Entwicklung neuer Medikamente erforderlich macht. Es hat sich gezeigt, dass Lychee-Extrakt gegen diese Viren wirksam ist. Diese Frucht zeigt antivirale Eigenschaften aufgrund des Vorhandenseins von Oligonolen, die die Virusvermehrung verhindern.

5. Lychee hilft beim Abnehmen.

Litschis sind eine kalorienarme Frucht, daher haben sie Vorteile bei der Gewichtsabnahme. Lychee enthält 66 Kalorien in 100 Gramm. Es enthält auch viel Wasser und Ballaststoffe, was es zu einem guten Lebensmittel für diejenigen macht, die abnehmen möchten.

6. Lychee hat durchblutungsregulierende Eigenschaften.

Es wurde festgestellt, dass Lychee die richtige Durchblutung unseres Körpers unterstützt und das reibungslose Funktionieren unserer Organsysteme gewährleistet. Die in Litschi enthaltenen Nährstoffe Magnesium, Eisen, Kupfer, Mangan, Folsäure und Vitamin C wirken sich positiv auf das Kreislaufsystem unseres Körpers aus.

7. Lychee fördert die Blutgefäße.

Lychee ist reich an Polyphenolen, wie zum Beispiel Bioflavonoiden namens Rutin. Dies ist notwendig, wenn die Blutgefäße gestärkt werden. Diese Eigenschaften sind auch nützlich zur Behandlung von Erkrankungen wie Krampfadern und Hämorrhoiden.

8. Lychee hat entzündungshemmende Eigenschaften.

Lychee hilft bei der Behandlung von Entzündungen und Gewebeschäden, die durch eine Vielzahl von Faktoren verursacht werden können. Der hohe Gehalt an Vitamin C, Flavonoiden und Antioxidantien in Lychee hilft, Entzündungen zu reduzieren und verschiedene Krebsarten zu verhindern. Diese Frucht ist ein entzündungshemmendes Antioxidans, das hilft, oxidativen Stress durch freie Radikale zu bekämpfen, die Entzündungen und Krebs verursachen können.

9. Lychee hilft, die Immunität zu stärken.

Lychee hat den Vorteil, die Immunität zu stärken. Das in dieser Frucht enthaltene Vitamin C ist wirksam bei der Stärkung unserer Immunität. Dieses wasserlösliche Vitamin steckt voller Antioxidantien, die unseren Körper vor dem Eindringen fremder Bakterien schützen.

10. Lychee hilft, den Blutdruck zu kontrollieren.

Ein weiterer Vorteil von Litschi ist seine Fähigkeit, den Blutdruck zu kontrollieren. Litschis haben einen ausgeglichenen Kalium- und Natriumspiegel, der benötigt wird, um den richtigen Blutdruck aufrechtzuerhalten. Darüber hinaus helfen die gefäßerweiternden Eigenschaften von Kalium, den Bluthochdruck zu regulieren, indem sie die Blutgefäße im Körper beruhigen und entspannen.

11. Lychee unterstützt die Knochengesundheit.

Diese Frucht ist voll von essentiellen Verbindungen, die für gesunde Knochen benötigt werden, wie Magnesium, Phosphor, Mangan, Kupfer, Eisen und viele andere. Diese Mineralien erhöhen tatsächlich die Aufnahme von Kalzium in Ihre Knochen und machen sie gesund.

12. Lychee hilft, Anämie zu verhindern.

Lychee hat auch Vorteile bei der Vorbeugung von Anämie. Wir alle wissen, dass Anämie durch eine Abnahme des Hämoglobinspiegels verursacht wird. Diese Frucht enthält Kupfer, das benötigt wird, um die Anzahl der roten Blutkörperchen im Blut zu erhöhen.

13. Lychee hat antivirale Eigenschaften.

Studien in China zeigen, dass Proanthocyanidine in Litschisamen antivirale Eigenschaften haben. Diese antiviralen Eigenschaften können die Verbreitung von Viren verhindern, einschließlich solcher, die das Grippe- und Herpes-simplex-Virus verursachen. Es bedarf jedoch genauerer Studien.

14. Lychee fördert die Gesundheit der Haut.

Der hohe Wassergehalt, Antioxidantien und Vitamin C in Litschi lassen Ihre Haut jung aussehen. Der Feuchtigkeitsgehalt spendet der Haut Feuchtigkeit und wäscht Unreinheiten aus dem Körper, und Antioxidantien verbinden sich mit freien Radikalen, um feine Linien und Fältchen zu reduzieren.

15. Lychee hilft, den Stoffwechsel zu verbessern.

Der Verzehr von Litschi hilft, die Aufnahme von Kohlenhydraten, Fetten und Proteinen in die Nahrung zu beschleunigen, indem Enzyme in biochemischen Prozessen katalysiert werden. Dies wiederum fördert den richtigen Appetit und Stoffwechsel und hilft, ein optimales Gewicht zu halten.

16. Lychee kann Verstopfung vorbeugen.

Lychee ist wirksam bei der Vorbeugung von Verstopfung. Die in Litschi enthaltenen Ballaststoffe unterstützen das Verdauungssystem und erhöhen das Stuhlvolumen, was Menschen mit unregelmäßigem Stuhlgang oder Verstopfung hilft.

17. Lychee kann bei Muskelkrämpfen helfen.

Diese Früchte haben ausreichende Mengen an Kalium und Wasser. Dies verbessert die Muskelkraft und reduziert Muskelkrämpfe, die durch einen niedrigen Kaliumspiegel und Dehydration verursacht werden.

18. Lychee hat Schutzeigenschaften gegen freie Radikale.

Litschis sind reich an Vitamin C und anderen phenolischen Verbindungen, die Flavonoide genannt werden. Sie verhindern Zellschäden durch freie Radikale und giftige Chemikalien, die zu Krankheiten wie Herzerkrankungen, Krebs und Arthritis führen. Die antioxidativen Eigenschaften von Litschi bekämpfen effektiv Giftstoffe im Körper.

19. Lychee hilft, gutes HDL-Cholesterin zu erhöhen.

Lychee ist eine gute Quelle für Niacin, das die Cholesterinsynthese im Körper reguliert. Niacin erhöht den Spiegel des guten HDL-Cholesterins und reduziert die Menge an schädlichen Triglyceriden und schlechtem LDL-Cholesterin im Blut.

Nebenwirkungen von Litschi

  • Litschis haben einen hohen Zuckergehalt, daher müssen Menschen mit Diabetes vorsichtig sein.
  • Bestimmte Personen können auf diese Frucht allergisch reagieren.
  • Es ist bekannt, dass der Verzehr von zu viel Litschi bei manchen Menschen den Hormonhaushalt des Körpers stört.
  • Die Sicherheit bei schwangeren Frauen wurde nicht überprüft. Daher sollten Sie es nach Rücksprache mit einem professionellen Arzt konsumieren.

Nährwerte von Litschi / 100g

Kalorien: 66 Kcal
Fett: (1%)
Natrium: (0%)
Kohlenhydrate: (6%)
Ballaststoffe: (5%)
Protein: (2%)
Eisen: (2%)
Kalium: (4%)
Folsäure: ( 4%)
Niacin: (4%)
Riboflavin: (5%)
Thiamin: (1%)
Vitamin B6: (8%)
Vitamin C: (79%)
Kupfer: (16%)
Magnesium: (2%)
Mangan: ( 2%)
Phosphor: (4%)
Selen: (1%)
Zink: (1%)
Cholesterin: (0%)

% ist ein Prozentsatz der empfohlenen Tagesmenge.